Zuhause / Wohnkultur / Ihr Sofastil sagt über Ihr Zuhause aus

Ihr Sofastil sagt über Ihr Zuhause aus

Die Art und Weise, wie wir dekorieren, sagt viel über unsere Persönlichkeit aus. Wenn Menschen in unsere Häuser gehen, bekommen sie oft ein ziemlich gutes Gefühl dafür, wer wir sind. Und vielleicht sagt kein Artikel mehr über uns als das Sofa. Es ist nicht nur ein Dekorationsgegenstand, auch der Sofastil spricht einiges dafür, wie wir unsere Räume nutzen.

Verschiedene Sofastile passen zu verschiedenen Einrichtungsstilen. Oft hängt der gewählte Sofastil mit dem allgemeinen Einrichtungsstil eines Raums zusammen. Dennoch sagt der Sofa-Stil, den wir wählen, einiges darüber aus Wer wir sind. Egal, ob es sich um ein traditionelles Rollensofa, ein antikes Sofa oder ein großes Chesterfield-Sofa handelt, auf dem Sofa, das Sie für Ihr Zuhause auswählen, können Sie vieles nachlesen.

Englisches Roll Arm Sofa

Wenn Sie zu Hause ein englisches Rollsofa haben, stehen die Chancen gut, dass Sie ein Fan des klassischen Stils sind, aber Sie möchten nicht, dass die Dinge zu förmlich sind. Dieser Stil (oft auch als Bridge-Wasser-Stil bezeichnet) hat eine lässige, aber raffinierte Atmosphäre, die Sie dazu ermutigt, sich zurückzulehnen und es sich bequem zu machen. Wahrscheinlich tragen Sie dabei Hosen im Gegensatz zu Jeans. Diese Version von Restoration Hardware ist ein perfektes Beispiel für diesen klassischen Stil - niedrige Arme, bequeme Kissen, u weibliche Silhouette und traditionelle gedrehte Beine.

Smoking-Sofa

Sie mögen Ihr Sofa genauso wie einen fein geschnittenen Anzug. Es ist klassisch, raffiniert und nur ein bisschen schneidig. Während Sie sich gelegentlich mit einem Glas Wein oder einem Cocktail zurücklehnen, gibt es auf diesem Sofa sicherlich keine Essensmöglichkeiten. Da Smoking-Sofas wie das Aidan-Sofa von Crate and Barrel hohe Arme und Rücken haben, eignen sie sich nicht zum Faulenzen (und definitiv nicht zum Nickerchen machen). Sie sind wie geschaffen für raffiniertes Beisammensein und schillernde Gespräche nur. Wenn Ihr Stil zeitgemäß ist, könnte dies das Sofa für Sie sein.

Lawson Style Sofa

An jedem beliebigen Wochenendmorgen können Sie sich mit der Zeitung und einer Tasse Kaffee auf Ihrem Sofa entspannen. Am Nachmittag ist es wahrscheinlich zu einem großartigen Buch und einem Glas Wein übergegangen. Aber du entspannst dich immer noch auf dem Sofa. Das liegt daran, dass der Lawson-Stil ideal für zwangloses Faulenzen ist. In diesem Stil sind die Arme (ob rund oder linear) kürzer als der Rücken (aber nicht so tief wie ein englischer Rollarm), sodass Sie Ihre Ellbogen optimal abstützen können. Sie sind sogar großartig, um ein Nickerchen zu machen Sie fügen ein Kissen für Ihren Kopf hinzu. Das Ektorp Sofa von Ikea ist eines der zuverlässigsten und kostengünstigsten Lawson-Sofas auf dem Markt.

Schnittsofa

Dein ist das Haus, in dem alle zum Abhängen kommen. Filmabend? Es ist bei Ihnen zu Hause. Familientreffen? Dein Haus. Brettspielabend? Du hast es - dein Haus. Sie lieben es, Freunde und Familie zu haben, und sie lieben es genauso. Die Chancen stehen gut, dass Sie einen großen Kaffeetisch direkt vor dieser Sektion haben und die Leute sind herzlich eingeladen, ihre Füße hochzulegen. Sie möchten, dass die Menschen entspannt und bequem sind, und ein Schnittsofa wie das Hannah Sectional von Way ist das beste perfekte Art und Weise, es zu tun.

Chesterfield

Ähnlich wie das Smoking-Sofa haben Chesterfields eine perfekt senkrechte Rückenlehne und Arme, die genauso hoch sind, sodass Sie diese Couch nicht zum Entspannen bekommen. Aber Sie haben es wahrscheinlich geschafft, um ein Statement abzugeben - vor allem, wenn Sie sich für eine kräftige Farbe entschieden haben, wie das blaugrüne Dakota-Sofa von Barrymore. Chesterfields mit ihren eleganten Knopfbüscheln und kräftigen Silhouetten sind Markenzeichen des viktorianischen Designs. Wenn Sie eines dieser Design-Symbole in Ihrem Zuhause haben, sind Sie wahrscheinlich ein Liebhaber von Antiquitäten und Antiquitäten zu schätzen wissen, wie man alte Stile auf das heutige Interieur überträgt.

Knole Sofa

Knole Sofas sind heutzutage nicht mehr so beliebt wie früher. Wenn Sie also eines haben, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Sie eine echte Wertschätzung für Kunst und Antiquitäten haben. Sie sind großartig, deutlich und sehr formell. Traditionell hatten Knole-Sofas Arme, die sich tatsächlich nach unten falteten. Wenn sie vertikal waren, wurden sie durch Kabelbinder zusammengehalten, die an den Gliedern befestigt waren. Heutzutage sind diese traditionellen Merkmale selten zu sehen, stattdessen ahmen viele aktuelle Modelle nur das Aussehen nach. Das Sagging Ridge Sofa von Lee Industries ist ein großartiges Beispiel dafür, wie dieser klassische Stil für die moderne Zeit aktualisiert wurde.

Überprüfen Sie auch

Einige der einfachen und günstigen DIY für die Inneneinrichtung

Simple Rag Rug Sie suchen nach einfachen, kostengünstigen DIY-Dekorationsprojekten zum Ausprobieren? Lassen Sie die …